Der etwas andere Pendix Antrieb

Mit dem Pendix Antrieb wollten wir etwas völlig Unmögliches schaffen: ein eBike, das nicht nach einem eBike aussieht und sich auch nicht wie eins anfühlt. Ein eBike mit dem natürlichsten Tretgefühl der Welt. Eins, dass eigentlich gar keins ist – natürlich mit allen Vorteilen eines eBikes.

Antrieb_900px.jpg

Volle Ladung voraus

Ein Pendix Antrieb ist ein völlig neues Erlebnis. Du wirst so viel wie möglich mit ihm fahren wollen. Deshalb hat er einen Akku, der besonders lange hält. Und auch das Aufladen ist ganz leicht. Einfach auf der Ladestation aufladen und dann losfahren.

Gruppe_Flaschen_mWert.jpg

Farben sagen mehr als tausend Werte. Mit einem Blick weißt Du, wie es um die Kapazität Deines Akkus steht.

Text_Ladezeiten.png
Flasche_m_Kabel_Animation.jpg

So leicht hast du
den Dreh raus

Wir wollten, dass der Pendix Antrieb einfach und intuitiv bedienbar ist. Deshalb zeichnet er sich durch seine einzigartige Eingabemethode aus. Am oberen Ende des Akkus befindet sich ein formschönes Dreh­rad. Mit ihm kannst Du schnell und präzise in den Modus Eco, Smart oder Sport navigieren. Hier sind noch ein paar nützliche Angaben für Dich.

Eco

Der Modus Eco gibt Dir das Gefühl, als würdest Du ein Rad ohne Antrieb fahren. Er unterstützt Dich nur minimal, doch so, dass Du es angenehm spürst.

Vorteile
lange Reichweite, natürliches Radfahrgefühl, eigene körperliche Aktivität nach langer Fahrt gut spürbar

Einsatzbeispiele
ebene Strecken, längere Touren, körperliches Training für Nicht-Profis

Unterstützung: 75 %

Smart

Smart heisst nicht umsonst smart. In diesem Modus bist Du optimal unterwegs. Die gut spürbare Unterstützung und Beschleunigung ist wie ein schöner Rückenwind.

Vorteile
ausgeglichene Fahrt, mittlere Reichweite bei wenig Körpereinsatz

Einsatzbeispiele
Stadtverkehr, leichte Steigungen, wenig befestigter Untergrund

Unterstützung: 150 %

Sport

Im Modus Sport werden Dir Flügel verliehen. Unser Antrieb gibt richtig Gas. So kommst Du garantiert schneller an Dein Ziel – egal wie hoch es gesteckt ist.

Vorteile
viel Kraft verfügbar bei wenig Körpereinsatz

Einsatzbeispiele
Berge, starke Steigungen, loser Untergrund, starker Gegenwind

Unterstützung: 200 %